Elsässer Weindörfer und Vogesen / Radreise

4 Tage
29.09. - 02.10.2024

Lassen Sie sich bezaubern von Colmar, der Stadt an der Elsässer Weinstraße, die für ihre wunderschöne Altstadt bekannt ist. Auf den abwechslungsreichen Touren radeln Sie durch die faszinierende Landschaft des Munstertales und in bunte Weindörfer, die umgeben sind von weinbedeckten Hügeln. Begleiten Sie uns ins Herz des Elsässer Weines und genießen Sie Spezialitäten, wie Baeckeoffe, Flammkuchen oder Münsterkäse sowie die herrlichen Weine der Region.

• Stadtführung in Colmar
• Farbenfrohe Weindörfer & die Elsässer Weinstraße
• Schöne Tour durch das Munstertal

Achtung reduzierter Einzelzimmerpreis !

1.Tag Anreise nach Colmar Ihr Gästeführer zeigt Ihnen die Hauptstadt der Elsässer Weine mit ihren malerischen Gassen und Sehenswürdigkeiten, wie das Kopfhaus „Maison des Têtes“ , den Schwendi-Brunnen, das Koïfhus und weiteren Highlights. Anschließend bringt Sie der Bus zum 4*-Hotel L’ Europe, wo Sie Ihr Zimmer beziehen und ein leckeres Menü genießen.


2.Tag Malerische Weindörfer In Colmar starten Sie zu Ihrer Rundtour, die Sie in mittelalterliche Städtchen und berühmte Weindörfer führt. Zwischen den Gipfeln der Vogesen und dem Elsässer Tiefland entdecken Sie den bezaubernden Weinort Riquewihr, der als Perle des Weinbergs gilt und zu den „Schönsten Dörfern Frankreichs“ zählt. Mit schönen Ausblicken auf die weitläufige Weinlandschaft radeln Sie über sanfte Hügel nach Ribeauvillé. Die charmante Stadt mit ihren mittelalterlichen Gassen ist bekannt für ihre drei Burgen, die majestätisch über dem Ort thronen. Die schöne Weinstraße führt Sie inmitten von Reben ins romantische Bergheim und nach Kaysersberg, wo Sie am Fluss Weiss die wunderschöne Altstadt mit ihren Steinbrücken genießen können. Dann vollenden Sie die Runde und radeln gemütlich nach Colmar.

Etappenlänge: ca. 55 km


3.Tag Das grüne Munstertal Heute radeln Sie in einem der schönsten Täler der Vogesen, dem Vallée du Munster. Genießen Sie die atemberaubende Natur, die im Herbst in den verschiedensten Rot- und Goldtönen erstrahlt. Runde Bergkuppen, Höhenweiden, steile Hänge und Gletscherseen prägen die abwechslungsreiche Landschaft des etwa 30 km langen Munstertal. In zahlreichen Bauernhöfen wird der berühmte Münsterkäse hergestellt, der ein wichtiger Bestandteil der Elsässer Küche ist. Mit einem Gläschen Wein der Region ist er ein besonderer Genuss! In der schönen Natur radeln Sie durch kleine Dörfer zurück nach Colmar.

Etappenlänge: ca. 50 km


4.Tag Au revoir! Ihre gemütliche Abschiedstour führt Sie vorbei an Weinreben und über kleine Winzerorte ins romantische Equisheim. Hier können Sie durch die bunten Gassen mit den blumengeschmückten Fachwerkhäusern bummeln oder in einem der reizenden Lokale einkehren, bevor Sie mit schönen Eindrücken und Erinnerungen die Heimreise antreten.

Etappenlänge: ca. 30 km


Anforderungsprofil: 1 - 2

Überwiegend leichte Touren auf meist asphaltierten Radwegen und befestigten Naturwegen oder Nebenstraßen; teilweise hügelige Abschnitte.

Gesamte Streckenlänge: ca. 135 km


4 Tage
29.09. - 02.10.2024

Reise-Nr. 240941 | Stornostaffel E

 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer€ 585,00
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer€ 720,00

Leistungen

  • Co2-neutrale Fahrt im komfortablen 4*-OK.go-Fernreisebus mit Radanhänger
  • 4*-Hotel L’ Europe in Colmar
  • 3 x HP (Frühstücksbuffet / 3-Gang-Menü)
  • Stadtführung in Colmar (1,5 h)
  • Geführte Radtouren lt. Programm
  • OK.go-Busfrühstück am Anreisetag
  • Inkl. Reisepreissicherungsschein und Kurtaxe
  • Örtlicher Radguide und OK.go-Radguide
Bildquellen zu dieser Reise:
(c) Pixabay - phedonk | ©Privatfoto | ©Privatafoto

Finden Sie weitere Reiseangebote, die Ihnen gefallen könnten.

29.09.2024 - 01.10.2024

Chiemsee und Salzburg

29.09.2024

Hengstparade Marbach

29.09.2024 - 01.10.2024

Chiemsee und Salzburg

29.09.2024

Hengstparade Marbach

Appina Travel