einfach

Daumen hoch

Im regelmäßigen Takt,

zwischen den Stadtteilen und der Innenstadt!

Halt auf Zuruf: In Tempo-30-Zonen
und ausgesuchten Bereichen.

StadtBus fahren mit Deutschland Ticket!

Das neue Deutschland-Ticket kommt zum 01. Mai 2023 und kann ab dem 03. April 2023 als monatlich kündbares Abo bestellt werden.
Mit diesem Ticket können Sie unkompliziert in allen Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs reisen.
Auch wir von OK.go sind Teil davon – der StadtLandBus ist von dieser Aktion allerdings ausgenommen.

Weitere Infos zum Deutschland-Ticket finden Sie bei OstalbMobil

 

Vollsperrung Konrad-Adenauer-Straße
Auswirkungen auf den StadtBus Ellwangen

Von Montag, 27.05.2024 bis voraussichtlich Samstag, 10.08.2024 wird in Ellwangen die Konrad-Adenauer-Straße B290 wegen Sanierung des Kanals sowie der Neugestaltung des Fuß- und Radwegs für den Verkehr voll gesperrt sein. Die gilt für den Abschnitt von der Einmündung der Hohenstaufenstraße bis zur Einfahrt zum Parkplatz EDEKA. Daran anschließend gibt es eine halbseitige Sperrung mit Lichtsignalanlage bis zum Kreisverkehr Schrezheim.
Betroffen davon ist leider auch die OK.go StadtBus-Linie 304/305.
Die Linie 304 entfällt komplett für die Zeit der Bauarbeiten.
Bei der Linie 305 wendet der Bus am Bahnhof Schrezheim und fährt über Rotenbach zurück zum ZOB. Damit entfallen die Haltestellen Hohenstaufenstraße – Karl-Stirner- Straße – Goldrainstraße – Annabergstraße und Kapuzienerweg. Wir bitten die Fahrgäste auf die Linien 320 und 303 auszuweichen.
Bei der Linie 303 ändert sich ebenfalls der Fahrweg. Die Haltestellen Kaserne und Aalener Straße entfallen, dafür werden Kapuzinerweg und Goldrain Kreissparkasse angefahren. Der Bus wird in der LEA wenden.
Es ist insgesamt mit einem höheren Verkehrsaufkommen in Ellwangen und daraus resultierenden Verspätungen zu rechnen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ellw. ZOB – Klosterfeld – Braune Hardt – Wannenfeld – Rindelbach – Ellw. ZOB

Ellw. ZOB – Rindelbach – Wannenfeld – Braune Hardt – Klosterfeld –
Ellw. ZOB

Ellw. ZOB – Landeserstaufnahme (LEA) – Ellw. ZOB

Fahrplanänderung bis 10.08.2024:
Haltestellen Kaserne, Aalener Straße entfallen – Haltestellen Kapuzinerweg, Goldrain Kreissparkasse werden stattdessen angefahren

Ellw. ZOB – Goldrain – Schrezheim – Rotenbach – Ellw. ZOB

Fahrplanänderung bis 10.08.2024:
Linie 304 ersetzt durch Linie 305

Ellw. ZOB – Rotenbach – Schrezheim – Goldrain – Ellw. ZOB

Fahrplanänderung bis 10.08.204:
Haltestellen Hohenstaufenstraße, Karl-Stirner-Straße, Goldrainstraße, Annabergstraße, Kapuzienerweg entfallen

Ellw. ZOB – Neunstadt Industriegebiet – Neunheim – Ellw. ZOB

Ellw. ZOB – Neunheim – Neunstadt Industrie-gebiet – Ellw. ZOB

Ellw. ZOB – Rabenhof – Ellw. ZOB

 

Ellw. ZOB – Schönborn Haus – Ellw. ZOB

 

Änderungen des Fahrplans durch
Neueröffnung der Westtangente

Der StadtBus Ellwangen fährt wieder zu den Wohnplätzen
Wenn diese Woche die Baumaßnahmen an der Südtangente am Mittwoch oder Donnerstag abgeschlossen sind, kehrt der StadtBus Ellwangen zum normalen Fahrplan zurück. Somit werden wieder alle Haltestellen vom StadtBus bedient, die vor der Baustelle angefahren worden sind. Es gibt dann auch wieder „Halt auf Zuruf“ in den Wohnsiedlungen, so dass die Fahrgäste in den ausgewiesenen Zonen direkt vor der Haustüre einsteigen können.

Änderungen gibt es auf der Linien 304/305 – Hier sind die Abfahrten am ZOB 5 Minuten früher, die Haltestelle EATA kommt neu hinzu, die Haltestelle Wellenbad fällt weg, die Haltestelle Edeka wird besser angebunden, einzelne Kurse entfallen bzw. kommen hinzu (insgesamt bleibt die Zahl der Fahrten dabei gleich). Die Linie 308 entfällt dadurch.

Der aktuelle Fahrplan ist hier zu finden. Gedruckte Fahrpläne gibt es bei OstalbMobil in der Marienstraße und in der OK.go Zentrale in Neunheim sowie bei allen OK.go Busfahrern an den Haltestellen. Telefonische Auskünfte dazu gibt es bei der Verkehrsgemeinschaft OstalbMobil 07361-8047580.

einfach

Daumen hoch

Der StadtBus ist die bequemste Lösung, um im „kleinen Radius“ nach Ellwangen zu gelangen. Nur wenige Minuten und schon sind Sie da.
Zur Arbeit, auf den Wochenmarkt, zum Treffen mit Freunden oder direkt in die Innenstadt zum Arzttermin – mit dem StadtBus völlig stressfrei.

 

Mit dem Halt auf Zuruf in Tempo-30-Zonen und ausgewählten Bereichen hält der StadtBus genau da, wo Sie gerade stehen!

 

Halt auf Zuruf – So funktioniert’s

Auf der richtigen
Straßenseite stehen.

Einfach die Hand heben
und zusteigen!

Die Halt auf Zuruf Abschnitte sind in den Fahrplantabellen orange markiert und in der Liniennetzkarte gepunktet dargestellt.

Zum Aussteigen dem Fahrer
ebenso ein Handzeichen geben.

Schon gesehen? Die Fahrzeiten der StadtBus-Linien sind auf die der Nahverkehrszüge abgestimmt.

Perfekt für jeden Tag

und jede Fahrt

  • Regelmäßiger Taktverkehr
  • Abgestimmt auf die Nahverkehrszüge
  • Barrierefreier Umstieg am Ellwanger ZOB
  • Fährt auch in den Schulferien
  • Fährt teilweise in beide Richtungen
  • Wird abends durch den StadtLandBus ergänzt 

Natürlich können im StadtBus auch mobilitätseingeschränkte Menschen mitfahren. Unsere Busse verfügen über eine Rampe und genügend Platz im Innenraum, um auch Rollstuhlfahrer bequem transportieren zu können.

Barrierefreiheit

Verschenken
Sie Mobilität

Sie wollen einem lieben Menschen ein ganz praktisches Geschenk machen?

Dann liegen Sie mit dem 22,- Euro Gutschein für den Ellwanger StadtBus genau richtig!
Für Fahrten zum Einkaufen, zum Arzttermin, zur Schule oder einfach nur so. 
Den StadtBus Gutschein erhalten Sie direkt beim Busfahrer und bei uns in der Zentrale in Ellwangen-Neunheim.

 

Tickets

Die StadtBus Linien sind wie alle OK.go Linien Teil des Verkehrsverbunds OstalbMobil. Sämtliche Fahrkarten von OstalbMobil werden im StadtBus anerkannt.

 

Vorverkaufsstellen

OstalbMobil ServicePoint

Marienstraße 6
73479 Ellwangen
(seperater Raum bei VR Bank Automat)

Telefon 07361 80475 80
E-Mail ellwangen@ostalbmobil.de

 

OK.go MobilitätsAG

Dr.-Adolf-Schneider-Straße 17
73479 Ellwangen-Neunheim

Telefon 07961 9130-0
E-Mail hallo@okgo-ag.de