Seenrundfahrt im Salzkammergut – Radreise

5 Tage
01.05. - 05.05.2022

Der Mondsee, der Hallstätter See und der Wolfgangsee sind nur die bekanntesten der weit mehr als ein Dutzend Seen des Salzkammergutes. Erleben Sie herrliche Touren, auf denen Sie den Seeufern und Flusstälern folgen, eingerahmt von zahlreichen Alpengipfeln des Dachsteins und Höllengebirges. Das 3*Superior-Hotel Aberseehof liegt nur 600 Meter vom Ufer des Wolfgangsees entfernt, mit traumhaftem Ausblick auf die umliegenden Berge. Genießen Sie die Wohlfühl-Atmosphäre bei Familie Gassner und leckere Spezialitäten der österreichischen Küche.

·Traumhafte Seen- und Berglandschaft
·Schönes 3* Superior-Hotel am Wolfgangsee
·Österreichische Schmankerl

1. Tag: Irrsee - Mondsee - Wolfgangsee Mit dem Bus geht’ s nach Straßwalchen, wo Sie sich am frühen Nachmittag auf die Räder schwingen. Nach wenigen Kilometern erreichen Sie den Irrsee. Mit tollem Ausblick auf See und Berge, geht’ s am Westufer an den Mondsee. Das dortige Benediktinerkloster ist das zweitälteste Kloster in Österreich. Die anschließende Steigung meistern Sie mit dem Rad oder auf Wunsch mit dem Bus, bevor es gemütlich bergab nach St. Gilgen geht. Sie radeln am Wolfgangsee entlang bis zum Hotel nach Abersee. Am Abend erwartet Sie ein leckeres Abendessen. Etappenlänge: ca. 43 km


2. Tag: Bad Ischl und Hallstätter See Das Radeln auf der Bahntrasse der alten Ischler Bahn, entlang des Wolfgangsees bis ins mondäne Bad Ischl, ist eine wahre Freude! Die schöne Radstrecke führt Sie entlang der Traun über Bad Goisern zum berühmten Hallstätter See. Aufgrund seiner Geschichte wurde das Gebiet zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Schon vor 3.000 Jahren, zur Hallstattzeit, wurde dort Salz abgebaut. Nach einem Aufenthalt geht’ s zurück zum Hotel, wo Sie kulinarisch verwöhnt werden. Etappenlänge: ca. 60 km


3. Tag: Grundlsee, Toplitzsee und Altausseer See Heute erkunden Sie die Seen im steirischen Teil des Salzkammerguts. Der Bus bringt Sie auf den Pötschenpass. Über Bad Aussee erreichen Sie den glasklaren Grundlsee und radeln am Ufer entlang zum Toplitzsee. Die schöne Strecke führt Sie zum Altaussee, einer weiteren blauen Perle in der traumhaften Berglandschaft! Zum Abschluss geht’ s bergauf zur Blaa-Alm, die am Fuße des Losers in einem naturgeschützten Hochtal liegt. Der überwiegende Teil der Steigung kann auf Wunsch mit dem Bus überbrückt werden. Nach der gemütlichen Einkehr im Almgasthof bringt Sie der Bus zurück zum Hotel. Abendessen im Hotel. Etappenlänge: ca. 50 km


4. Tag: Radtour zum Schwarzensee oder Pausentag am Wolfgangsee Am Vormittag können Sie eine kürzere Radtour (ca. 35 km) zum Schwarzensee unternehmen. Es geht ein Stück bergauf, aber das traumhafte Hochtal zwischen Wolfgangsee und Attersee und das urige Gasthaus am Schwarzensee entschädigen Sie für das fleißige Radeln. Wenn Sie den Tag lieber ohne Rad genießen möchten: Das nahegelegene St. Wolfgang und der gleichnamige See sind vom Hotel aus gut zu erreichen. Wie wäre es mit einer Fahrt im historischen Dampfzug auf den Schafberg, einem leckeren Apfelstrudel im berühmten „Weißen Rössl“ oder einer Schifffahrt? Man trifft sich zum Abendessen im Hotel. Etappenlänge: ca. 35 km


5. Tag: Mondsee und Attersee Auf der letzten Etappe radeln Sie über St. Gilgen bis zum Mondsee. Die schöne Strecke führt am Ufer des Sees entlang. Durch die reizvolle Landschaft geht es weiter zum Attersee, dem größten See des Salzkammerguts. Sein tief türkisblaues Wasser fasziniert jedes Mal aufs Neue. Verweilen Sie nach Ihrer herrlichen Seenrundfahrt in Unterach direkt am See, bevor Sie mit dem Bus und vielen schönen Erinnerungen die Heimreise antreten. Etappenlänge: ca. 32 km


-----------------------------------------------------------------------------

Anforderungsprofil: 2-3
Überwiegend einfach Radtouren in den Tälern und entlang der Seen, teilweise mit kurzen Anstiegen. Längere Steigungen sind selten und können auf Wunsch mit dem Bus überbrückt werden. Gesamte Streckenlänge: ca. 220 km

Gut zu wissen:
Miet E-Bike
Sollten Sie sich für ein Mietrad interessieren, können Sie bei uns ein E-Bike mieten (Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage).

Keine Anzahlung bis zum Stornotermin.

Kleinere Gruppen Wir nehmen bei allen unseren Radreisen nur noch maximal 25 Radler + maximal 10 weitere Gäste mit (Ausnahme: Reisen mit größeren Events wie Musical etc).

Weitere Infos unter https://okgo-ag.de/reiseprogramm/


5 Tage
01.05. - 05.05.2022

Reise-Nr. 220540 | Stornostaffel E

 

Preis pro Person im Doppelzimmer€ 785,00
Preis pro Person im Einzelzimmer€ 865,00

Leistungen

  • Reise im komfortablen OK.go 4*-Fernreisebus mit Radanhänger
  • 3* Superior-Hotel Aberseehof in Abersee
  • 4 x HP (Frühstücksbuffet / 3-Gang-Menü oder Buffet)
  • Geführte Radtouren lt. Programm
  • OK.go Busfrühstück am Anreisetag
  • Inkl. Reisepreissicherungsschein und Ortstaxe
  • OK.go-Radguide Guido Sackmann
Bildquellen zu dieser Reise:
© Salzkammergut/Katrin Kerschbaumer

Finden Sie weitere Reiseangebote, die Ihnen gefallen könnten.

30.04.2022

Flottensternfahrt auf dem Bodensee

08.05.2022

Tagestour Oberschwaben-Allgäu – Radreise

30.04.2022

Flottensternfahrt auf dem Bodensee

08.05.2022

Tagestour Oberschwaben-Allgäu – Radreise

Sackmann Reisen