Lechradweg & Radrunde Allgäu Teil 4 / Radreise

2 Tage
10.06. - 11.06.2024

Auf dem Lechradweg von Steeg nach Füssen erleben Sie eine atemberaubende Fluss- und Gebirgslandschaft. Im malerischen Lechtal radeln Sie stets in Sichtweite eines der letzten Wildflüsse Europas. Sie passieren charmante Dörfer und erleben die Schönheit des Naturparks Tiroler Lech. Der 4-Sterne klassifizierte Radfernweg der Radrunde Allgäu führt Sie von den Allgäuer Gipfelwelten über das bezaubernde Tannheimer Tal in Tirol und durch die malerische Alpenlandschaft des Allgäus bis nach Füssen.

• Malerisches Tannheimer Tal und Lechtal
• Gipfelwelten und Schlosspark-Tour
• 4*-Hotel in Reutte mit Wellnessbereich

Die ersten drei Einzelzimmer sind ohne Aufpreis !

1.Tag Von den Gipfelwelten übers Tannheimer Tal Von der Anhöhe in Habsbichl (Jungholz) starten Sie mit einem herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge und Täler. Ein kurzer Anstieg führt Sie in das Reich der „Gipfelwelten“ . Auf 1.013 Metern Höhe erwartet Sie das Bergdorf Unterjoch in unberührter Natur mit frischer Bergluft. Leicht hügelig geht’ s nun durch grüne Wiesen in das idyllische Dorf Schattwald und damit hinein ins Tannheimer Tal nach Tirol. Umringt von Bergen radeln Sie von Tannheim entlang des Flusses Ach durch die Wälder und kleinen Schluchten des Achtals. Nach der rauen Landschaft der Gipfelwelten entdecken sie nun das malerische Allgäu. Vor der wunderschönen Bergkulisse radeln Sie von Pfronten über Hopferau nach Hopfen am See. Genießen Sie den atemberaubenden Panoramablick auf die umliegenden Alpen! An der Uferpromenade können Sie etwas verweilen oder einkehren und sich für das fleißige Strampeln belohnen. Anschließend radeln Sie durch weite Wiesen und Felder zum Etappenziel in Füssen.

Etappenlänge: ca. 54 km


2.Tag Auf dem Lechradweg von Steeg nach Füssen Diese wunderschöne Etappe führt Sie entlang des malerischen Lech-Flusses bis nach Füssen. Im idyllischen Tiroler Lechtal schwingen Sie sich auf Ihr Rad und los geht’ s in Richtung Elbigenalp, einem charmanten Dorf, das für seine Holzschnitzereien und traditionelle Architektur bekannt ist. Auf der herrlichen Strecke durch den Naturpark Tiroler Lech überqueren Sie mehrere Brücken und Stege, die Ihnen atemberaubende Ausblicke auf den Fluss und die umliegenden Berge bieten. In dieser reizvollen Landschaft radeln Sie weiter über Weißenbach nach Reutte, wo das historische Schloss Ehrenberg auf einem Hügel thront. Blühende Alpenwiesen, grüne Weiden, Wälder und eine beeindruckende Alpenkulisse begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Füssen. Sie passieren den Forggensee und genießen traumhafte Ausblicke auf die berühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Etappenlänge: ca. 65 km


Anforderungsprofil: 2

Mittelschwere Touren auf überwiegend gut befestigten Rad- und Naturwegen; wenige Passagen mit losem Untergrund. Aufgrund der hügeligen Streckenabschnitte und Steigungen ist eine sportliche Kondition von Vorteil. Mit dem E-Bike sind die Touren gut zu bewältigen.

Gesamte Streckenlänge: ca. 119 km


2 Tage
10.06. - 11.06.2024

Reise-Nr. 240641 | Stornostaffel C

 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer€ 269,00
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer€ 289,00
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer ohne Zuschlag€ 269,00

Leistungen

  • Co2-neutrale Fahrt im komfortablen 4*-OK.go-Fernreisebus mit Radanhänger
  • 4*-Hotel zum Mohren in Reutte mit Hallenbad und SPA-Bereich
  • 1 x HP (Frühstücksbuffet / 3-Gang-Wahlmenü)
  • Geführte Radtouren lt. Programm
  • OK.go-Busfrühstück am Anreisetag
  • Inkl. Reisepreissicherungsschein + Kurtaxe
  • Örtlicher Radguide und OK.go-Radguide
Bildquellen zu dieser Reise:
©Bodensee-Königssee Radweg | ©Bodensee-Königssee RadwegPixabay_Helmut_Kroiss | ©Bodensee-Königssee RadwegAllgäu GmbH, Marc Oeder

Finden Sie weitere Reiseangebote, die Ihnen gefallen könnten.

09.06.2024 - 17.06.2024

Kroatiens wunderbare Küsten

16.06.2024

Oldtimerausflug

09.06.2024 - 17.06.2024

Kroatiens wunderbare Küsten

16.06.2024

Oldtimerausflug

Hotel zum Mohren