Landshuter Hochzeit

2 Tage
01.07. - 02.07.2023

In Erinnerung an die Heirat der polnischen Königstocher Hedwig mit dem Landshuter Herzogssohn Georg im Jahr 1474 wird alle vier Jahre in Landshut der Brautzug durch die Altstadt zur Burg nachgespielt. Über 2.000 Mitwirkende lassen in originalgetreuen Kostümen dieses herausragende Fest mit der ganzen Pracht des späten Mittelalters bei der „Landshuter Hochzeit“ wieder aufleben. Die Domstadt Freising mit schönem Stadtkern und der Stadtteil Weihenstephan mit den Staudengärten der Hochschule und der ältesten Brauerei der Welt runden das bayerische Wochenende ab.

· Bayerisches Wochenende an der Isar
· Weihenstephaner Bier und Staudengärten
· Fürstenzug durch Landshuts Altstadt

1.Tag Freising: Dom, Gärten, das berühmte Bier von Weihenstephan ist berühmt für sein Bier und die sehenswerten Staudengärten der Hochschule für künftige Landschaftsarchitekten und Gärtner. Die farblich abgestimmten Pflanzenarrangements werden nicht nur Gartenliebhaber begeistern, bevor Sie sich im berühmten Brauereigasthof stärken. Es bleibt Zeit in Freising zum Shoppen oder Besuch des Doms. Später erreichen Sie Landshut, das dieses Wochenende komplett im Zeichen der „Landshuter Hochzeit“ steht. Sie wohnen sehr zentral im 3*-Hotel Michel. Stürzen Sie sich in die Festivitäten in der Altstadt und besuchen Sie auf Wunsch „Die Musik zu des Fürsten Hochzeit“ oder die „Festlichen Spiele im nächtlichen Lager“ .


2.Tag Landshut - Hochzeitszug Den größten Backsteinkirchturm der Welt, italienische Renaissance nördlich der Alpen und ein wunderbar erhaltenes Altstadtensemble bietet Landshut. Wer gut zu Fuß ist, genießt den Ausblick von Burg Trausnitz, wo sich die Gaukler, Fahnenschwinger und Musikgruppen sammeln. Am Nachmittag dann das Highlight - der prunkvolle Hochzeitszug mit dem Kaiser und eleganten Fürsten, zahlreichen Gesandten, Bürgern und Knechten. Anschließend Rückfahrt auf die Ostalb.

2 Tage
01.07. - 02.07.2023

Reise-Nr. 230701 | Stornostaffel D

 

Preis pro Person im Doppelzimmer€ 294,00
Preis pro Person im Einzelzimmer€ 344,00
Festliche Spiele im nächtlichen Lager Kat. 2€ 39,00
Musik zu des Fürsten Hochzeit Kat. 2€ 33,00

Leistungen

  • Co2-neutrale Reise im komfortablen 4*-OK.go-Fernreisebus
  • 3*-Hotel Michel im Zentrum von Landshut
  • 1 x ÜF (Übernachtung / Frühstücksbuffet)
  • Eintrittskarte für den Hochzeitszug (Kat. 1 im Wert von 49,- €)
  • Besuch der Staudengärten Weihenstephan
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • Inkl. Kurtaxe + Reisepreissicherungsschein
Bildquellen zu dieser Reise:
© Touristinfo Freising - Dietmar Denger | © Die Förderer e. V. | © Verkehrsverein Landshut e.V.

Finden Sie weitere Reiseangebote, die Ihnen gefallen könnten.

23.06.2023 - 25.06.2023

Schweizer Höhepunkte: Lenzerheide & Arosa & Bernina-Express

08.07.2023 - 09.07.2023

Die neue Griesner Alm

23.06.2023 - 25.06.2023

Schweizer Höhepunkte: Lenzerheide & Arosa & Bernina-Express

08.07.2023 - 09.07.2023

Die neue Griesner Alm