Gardasee und Trentino – Auch als Wanderreise

5 Tage
29.09. - 03.10.2021

Diese bewährte Gardasee-Reise besteht aus zwei parallelen Programmen: Eines für Gäste, die gerne die Region mit dem Bus und Schiff erkunden wollen, und ein anderes für Wanderer. Es stehen jeden Tag zwei Führer zur Verfügung, die die jeweilige Gruppe begleiten. Beide Touren machen eine Schifffahrt ins malerische Limone, eine Auffahrt auf den Monte Baldo und einen Ausflug an den Toblino-See.

·Auffahrt auf den Monte Baldo
·Trentiner Seen und Burgen
·Schifffahrt nach Limone

1. Tag: Bozen in Südtirol ist die erste Station dieser Reise. Bummeln Sie um die Mittagszeit durch die hübschen Laubengänge. Weiter geht es Richtung Gardasee zum 3*-Hotel in Riva, ca. 800 m vom Zentrum entfernt. 3-Gang-Abendessen.


2. Tag: Schifffahrt nach Limone Mit dem Schiff fahren Sie nach Limone. Der Ort liegt in einer schönen Bucht, zwischen Gärten und Olivenhainen. Nach einem geführten Bummel und dem Besuch eines Zitronengartens, fahren die Nicht-Wanderer mit dem Schiff nach Riva, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben. Die andere Gruppe macht eine leichte-mittelschwere Wanderung zum Geburtshaus von Daniel Comboni sowie zu einer Ölmühle und nimmt ein späteres Schiff. Abendessen im Hotel (ab heute mit Menüwahl).


3. Tag: Auf den Monte Baldo Von Malcesine gelangen Sie mit der modernen Panoramaseilbahn auf den Gipfel des Monte Baldo (1.650 m). Genießen Sie den herrlichen Blick oder machen Sie eine geführte leichte-mittelschwere Wanderung. Es bleibt danach freie Zeit für einen Cappucino und einen Bummel am Ufer des Gardasees. Abendessen im Hotel.


4. Tag: Trentiner Seen - Wanderung Tennosee Gemeinsam geht es mit dem Bus zum Ballino-Pass. Die Wanderer machen eine mittelschwere Tour zum Bergsee Lago di Tenno und ins hübsche Canale. Nach einem Picknick am Seeufer sehen Sie die Burg von Tenno (außen) und wandern weiter Richtung Riva. Die Nicht-Wanderer fahren in den Kurort Comano Terme mit dem Wasserschloss (außen) am romantischen Toblino-See. Durch das Cavedine-Tal geht es zur Burg Drena (außen) und zur Grappaverkostung. Abendessen im Hotel.


5. Tag: Sterzing Sie fahren durchs Trentino und Südtirol nach Sterzing, wo Sie eine Pause einlegen. Dann geht es über die Brenner-Autobahn zurück.


Hinweise:

· Kostenlose Storno bis 45 Tage vor der Reise möglich

· Bezahlung erst 45 Tage vor der Reise fällig

· Teilnehmerzahl: Min. 20, Max. 30



5 Tage
29.09. - 03.10.2021

Reise-Nr. 210908 | Stornostaffel F/H

 

Preis pro Person im DZ€ 599,00
Preis pro Person im EZ€ 659,00
Wanderpaket (gef. Wandern+Ölmühle+Picknick)€ 45,00

Leistungen

  • OK.go-Leistungen
  • Fahrt im komfortablen OK.go-Fernreisebus
  • Gutes 3*- Hotel in Riva
  • 4x HP (Frühstücksbuffet / 3-Gang-Wahlmenü)
  • Geführter Ausflug nach Limone inkl. Schifffahrt und Zitronengarten
  • Geführter Ausflug Monte Baldo inkl. Seilbahnfahrt
  • Geführter Ausflug „Trentiner Seen“
  • Grappaverkostung für die Nicht-Wanderer
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • Inkl. Reisepreissicherungsschein
Bildquellen zu dieser Reise:
Adobe Stock © Freesurf

Finden Sie weitere Reiseangebote, die Ihnen gefallen könnten.

29.09.2021 - 03.10.2021

Südtirol – Sonnenseite der Alpen

08.10.2021 - 10.10.2021

Wandergenuss im Kleinwalsertal

29.09.2021 - 03.10.2021

Südtirol – Sonnenseite der Alpen

08.10.2021 - 10.10.2021

Wandergenuss im Kleinwalsertal

Michelangelo