Die Mosel und das Dreiländereck

4 Tage
29.03. - 01.04.2024

Bei dieser Europa-Reise lernen Sie nicht nur die älteste deutsche Stadt Trier und die Mosel kennen, sondern auch das Großherzogtum Luxemburg – mit der gleichnamigen Hauptstadt und dem überaus idyllischen Müllerthal. Ein weiteres Highlight ist der Besuch der französischen Grenzstadt Metz mit attraktivem Stadtbild, prächtiger Kathedrale und leckerem Essen.

·Ausflug nach Luxemburg
·Abstecher ins französische Metz
·3*-Hotel im Zentrum von Trier

1.Tag Anreise an die Mosel nach Trier – hier befindet sich Ihr 3*-Hotel ibis Styles in der Fußgängerzone – optimal, um auch auf eigene Faust loszuziehen. Zunächst sehen Sie jedoch bei unserer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Porta Nigra, Kaiserthermen (UNESCO) und die Konstantin-Basilika und setzen die Führung auf Wunsch zu Fuß fort bis zum Dom. Für den Abend reservieren wir gerne Plätze in einem Restaurant in Hotelnähe für Sie (à la carte – bitte Reservierungswunsch bei der Buchung angeben).

2.Tag Trier und die Mosel Am Vormittag haben Sie Zeit zum Bummel durch die Fußgängerzone oder zum individuellen Besuch des Landesmuseums oder des Trierer Domschatzes. Danach bringt Sie unser Bus der Mosel entlang: Unterwegs besteigen Sie ein Schiff und fahren gemütlich ca. 1 Stunde bis Bernkastel-Kues. In der Fachwerkstadt erwartet Sie eine nette Wein-Stadtführung. Nach der Rückkehr in Trier können Sie im April eine Ostermesse im Dom, nur wenige Schritte vom Hotel entfernt, besuchen.

3.Tag Ausflug nach Luxemburg – bis zur Grenze sind es nur wenige Kilometer. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen zunächst die UNESCO-geschützte Altstadt von Luxemburg. Am Nachmittag statten Sie dem Naturparadies Müllerthal und dem Dom von Echternach einen Besuch ab. Nach der Rückkehr in Trier kehren Sie auf Wunsch in einem Weingut zum leckeren Abendessen und gutem Wein (à la carte) ein.

4.Tag Rückreise entlang der Saar nach Metz Sie statten heute der berühmten Saarschleife einen Besuch ab und besichtigen Metz mit seiner hübschen Altstadt und der Kathedrale mit den Chagall-Fenstern. Später geht es durch das Saarland und durch Rheinland-Pfalz zurück auf die Ostalb.

---------------------------------------------------------------

Gut zu wissen:

Weiterer Termin am 24.10.-27.10.2024

-> https://okgo-ag.de/reise/die-mosel-und-das-dreilaendereck-2/


Für einen Kurztrip an die Mosel ist die Reise vom 20.09.-22.09.2024.



4 Tage
29.03. - 01.04.2024

Reise-Nr. 240306 | Stornostaffel C

 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer€ 499,00
Reisepreis pro Person im Dreibettzimmer€ 499,00
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer€ 599,00

Leistungen

  • Co2-neutrale Fahrt im neuen 5*-OK.go Komfort-Fernreisebus
  • Gutes 3*-Hotel ibis Styles in Trier
  • 3 x ÜF (Übernachtung / Frühstückbuffet)
  • Stadtführung in Trier
  • Moselschifffahrt inkl. Wein-Stadtführung in Bernkastel-Kues
  • Ausflug nach Luxemburg inkl. Stadtführung
  • Stadtführung in Metz
  • OK.go-Busfrühstück am Anreisetag
  • Inkl. Reisepreissicherungsschein und Kurtaxe
Bildquellen zu dieser Reise:
(c) Pixabay - GuentherDillingen | (c) Pixabay - Tama66 | (c) Pixabay - NoName_13

Finden Sie weitere Reiseangebote, die Ihnen gefallen könnten.

17.03.2024 - 26.03.2024

Spa-Reise nach Abano Terme

01.04.2024 - 04.04.2024

Osterzeit am Kalterer See

17.03.2024 - 26.03.2024

Spa-Reise nach Abano Terme

01.04.2024 - 04.04.2024

Osterzeit am Kalterer See

Ibis Styles Trier