Bregenzer Festspiele „Der Freischütz“

2 Tage
04.08. - 05.08.2024

„Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber steht 2024 auf dem Spielplan der Bregenzer Seebühne. Man darf gespannt sein auf die Inszenierung, das Bühnenbild und natürlich auf die wunderbare Musik mit den Wiener Symphonikern. Sie wohnen im gepflegten 4*-Hotel Martinspark in der Fußgängerzone von Dornbirn. Und natürlich gibt es bei dieser Festspielreise ein neues, attraktives Rahmenprogramm. Dieses Mal geht es auf die landschaftlich reizvolle Bodensee-Halbinsel Höri, wo es schon Hermann Hesse sehr gut gefallen hat. Außerdem lohnt ein Besuch im Neuen Schloss von Tettnang mit dem prächtigen Bacchussaal, dem Holländischen Kabinett und der Schlosskapelle. Zwei Tage, um Kultur mit allen Sinnen zu genießen!

· Romantische Oper vor herrlicher Bodensee-Kulisse
· Hermann Hesse Museum auf der Höri
· 4*-Hotel Martinspark in Dornbirn

1.Tag Oberschwäbische Barockstraße und Festspiel-Besuch Unsere Anreise führt durch Oberschwaben nach Tettnang, wo Sie im Neuen Schloss zur Führung erwartet werden. Sehen Sie die prächtigen Räume und erfahren Sie Interessantes über die Grafen von Montfort. Im Anschluss führt die Reise an den Bodensee nach Friedrichshafen, wo Sie die Mittagspause am Bodenseeufer verbringen. Dann geht es nach Dornbirn zum 4*-Hotel Martinspark am Rand der Fußgängerzone. anschließend bringen wir Sie nach Bregenz zum Abendessen (á la carte) und zur Aufführung von „Der Freischütz“ auf der nächtlichen Seebühne.


2.Tag Rund um den Bodensee – Höri Nicht zu früh geht es heute entlang des südlichen Bodenseeufers auf die Halbinsel Höri. Hier besuchen Sie das Hermann-Hesse-Museum mit Führung und haben anschließend Gelegenheit zum Mittagessen in Horn, wo Sie auch die kleine Kirche anschauen können. Dann geht es über die Autobahn zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb zurück auf die Ostalb.


---------------------------------------------------------------

Gut zu wissen:


Weiterer Termin 11.08. - 12.08.2024
-> https://okgo-ag.de/reise/bregenzer-festspiele-der-freischuetz/


Bregenzer Festspiele:

Den besonderen Reiz macht die Aufführung im Freien auf der Seebühne vor der nächtlichen Kulisse des Bodensees und der Berge aus. Bitte denken Sie an warme Kleidung; ein Sitzkissen ist zu empfehlen. Bitte nehmen Sie auch eine Regenjacke mit, Regenschirme sind nicht erlaubt.
Je nach Wetter kann es passieren, dass die Vorstellung unter- oder abgebrochen werden muss. Dann gelten folgende Regeln:

Karten der Kategorie 1 und 2 berechtigen im Falle einer Absage oder einer Spieldauer unter 90 Minuten für eine halbszenische Aufführung im Festspielhaus. Keine Rückerstattung möglich. Bei der Verlegung der Aufführung ins Festspielhaus befinden sich die Plätze der Kategorie 1 im Parkett, die Plätze der Kategorie 2 im Rang. Auf der Seebühne nebeneinander liegende Plätze können im Festspielhaus getrennt sein.
Karten ab Kategorie 3 werden rückerstattet, wenn die Aufführung auf der Seebühne nicht bzw. weniger als 60 Minuten gespielt worden ist. Sie bekommen das Geld für die Karten automatisch ca. 3 Wochen nach der Reise zurücküberwiesen.


Stornobedingungen: Karten für die Bregenzer Festspiele müssen bei Buchung fest abgenommen werden, alle weiteren Leistungen können bis 70 Tage vor der Reise kostenlos storniert werden.

2 Tage
04.08. - 05.08.2024

Reise-Nr. 240801 | Stornostaffel D

 

Reisepreis im DZ inkl. Karte Kat. 1€ 470,00
Reisepreis im DZ inkl. Karte Kat. 2€ 455,00
Reisepreis im DZ inkl. Karte Kat. 3€ 430,00
Reisepreis im DZ inkl. Karte Kat. 4€ 400,00
Reisepreis im DZ inkl. Karte Kat. 5€ 375,00
Reisepreis im EZ inkl. Karte Kat. 1€ 530,00
Reisepreis im EZ inkl. Karte Kat. 2€ 515,00
Reisepreis im EZ inkl. Karte Kat. 3€ 490,00
Reisepreis im EZ inkl. Karte Kat. 4€ 460,00
Reisepreis im EZ inkl. Karte Kat. 5€ 435,00

Leistungen

  • Co2-neutrale Fahrt im komfortablen 4*-OK.go-Fernreisebus
  • Zentrales 4*-Hotel in Dornbirn
  • 1 x ÜF (Übernachtung / Frühstücksbuffet)
  • Eintrittskarte Bregenzer Festspiele (Kat. 5) inkl. Piccolo
  • Führung und Eintritt Neues Schloss Tettnang
  • Führung und Eintritt Hesse-Museum
  • OK.go-Busfrühstück am Anreisetag
  • Inkl. Reisepreissicherungsschein
  • OK.go-Reisebegleitung (Petra Keßler)
Bildquellen zu dieser Reise:
© Bregenzer Festspiele/Anja Köhler | © Bregenzer Festspiele/moodley | © SSG/Guenther Bayerl | © Tourist-Information Gaienhofen - Achim Mende

Finden Sie weitere Reiseangebote, die Ihnen gefallen könnten.

02.08.2024

Große Schlagernacht auf der Insel Mainau

04.08.2024

Oldtimerausflug

02.08.2024

Große Schlagernacht auf der Insel Mainau

04.08.2024

Oldtimerausflug