Alpe Adria Radweg Kranjska Gora – Grado / Radreise

6 Tage
03.05. - 08.05.2024

Von der beeindruckenden Berglandschaft der Julischen Alpen führt der grenzüberschreitende Radweg über die Provinz Udine bis an die malerische Adriaküste. Auf den traumhaften Etappen durch die abwechslungsreiche Landschaft erwarten Sie geschichtsträchtige Städte und Natur pur mit spektakulären Ausblicken auf schroffe Bergmassive, wildromantische Täler, kristallklare Seen und Wasserfälle. Ihr Zielort Grado liegt auf einer Insel in der Lagune von Venedig und ist bekannt für seine schönen Strände und die historische Altstadt. Genießen Sie das mediterrane Flair an der Adria!

• Traumhafte Natur- und Panoramatouren
• Geschichtsträchtige Städte
• Familiäres Strandhotel an der Adriaküste

1.Tag Anreise nach Slowenien Im 4*-Hotel Špik am nördlichen Fuße der Julischen Alpen werden Sie herzlich empfangen und genießen ein leckeres Abendessen vom reichhaltigen Buffet.


2.Tag Gozd Martuljek (Kranjska Gora) - Pontebba Ihr Tag beginnt mit einer herrlichen Aussicht auf die majestätischen Berge. Die Eröffnungsetappbae führt Sie zwischen den imposanten Bergketten der Julischen Alpen und Karawanken zunächst in die charmante Stadt Tarvisio. Anschließend radeln Sie am Ufer des Flusses Fella auf der ehemaligen Bahnstrecke "Pontebbana" durch das Val Canale. Auf der reizvollen Strecke entdecken Sie eine Vielzahl historischer Tunnel und Brücken. Genießen Sie die spektakulären Ausblicke auf das Flusstal und die majestätischen Berge der Julischen und Karnischen Alpen! Von Ihrem Etappenziel in Pontebba fahren Sie mit dem Bus zurück zum Hotel Špik.

Etappenlänge: ca. 56 km


3.Tag Pontebba - Buja Mit Blick auf die Alpen starten Sie in Pontebba und radeln gemütlich in die mittelalterliche Stadt Venzone mit ihren imposanten Mauern und den vielen historischen Denkmälern. Der Radweg führt Sie weiter in das malerische Tagliamento-Tal. Das Tal ist weitgehend naturbelassen und wurde als Naturschutzgebiet ausgewiesen, um die einzigartige Flora und Fauna der Region zu schützen. Sie radeln durch eine abwechslungsreiche Flusslandschaft mit weitläufigen Sandbänken. Idyllische Orte liegen auf Ihrem Weg nach Buja, wo Ihre heutige Etappe endet. Die Räder werden verladen und Sie reisen mit dem Bus an die Adriaküste. In der Hafenstadt Grado werden Sie im familiär geführten Hotel Mar del Plata herzlich begrüßt. Abends erwartet Sie ein leckeres 4-Gang-Menü.

Etappenlänge: ca. 55 km


4.Tag Buja - Udine - Palmanova Der Bus bringt Sie nach Buja, wo Sie Ihre Tour auf dem Alpe Adria Radweg fortsetzen. Sie schwingen sich auf Ihr Rad und los geht’ s in Richtung Udine. In der Provinzhauptstadt entdecken Sie das Herz der Stadt, die Piazza della Libertà und besichtigen die bezaubernde Altstadt mit ihren engen Gässchen, historischen Gebäuden und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss radeln Sie durch eine ländliche Gegend, die von Weinbergen, Feldern und kleinen Dörfern geprägt ist. Dann erwartet Sie die sternförmige Festungsstadt Palmanova mit ihren Häusern und Bauwerken aus der Zeit der Renaissance. Die Piazza Grande zählt zu den schönsten Plätzen der Region. Erkunden Sie die bezaubernde Stadt, in der Geschichte und Kultur auf faszinierende Weise aufeinandertreffen. Mit dem Bus geht’ s anschließend zurück zum Hotel in Grado.

Etappenlänge: ca. 54 Km


5.Tag Palmanova - Aquileia - Monfalcone Vor der beeindruckenden Kulisse von Palmanova starten Sie zur letzten Etappe. Entlang von Weinbergen und Olivenhainen führt die Strecke in die Römerstadt Aquileia mit ihren antiken Ruinen, Ausgrabungen und den berühmten Mosaiken. Entdecken Sie die Basilika von Aquileia, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und erkunden Sie die historische Altstadt. Anschließend radeln Sie durch die malerische Fluss- und Naturlandschaft Stella zum Etappenziel an das Mittelmeer bei Monfalcone. Die Räder werden verladen und der Bus bringt Sie zum Hotel. Genießen Sie nach dem Abendessen noch einen Spaziergang am Strand von Grado und lassen Sie Ihren letzten Abend gemütlich ausklingen.

Etappenlänge: ca. 58 Km


6.Tag Heimreise Mit schönen Eindrücken und Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.


Anforderungsprofil: 1-2

Leichte bis mittelschwere Touren auf überwiegend asphaltierten oder befestigten Radwegen und Nebenstraßen. Hin und wieder sind etwas anspruchsvollere Abschnitte enthalten, daher ist eine sportliche Kondition von Vorteil. Mit dem E-Bike sind die Touren gut zu bewältigen.

Gesamte Streckenlänge: ca. 223 km


6 Tage
03.05. - 08.05.2024

Reise-Nr. 240540 | Stornostaffel E

 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer€ 845,00
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer€ 970,00

Leistungen

  • Co2-neutrale Fahrt im komfortablen 4*-OK.go-Fernreisebus mit Radanhänger
  • 4*-Hotel Špik am Fuße der Julischen Alpen mit Hallenbad
  • 2 x HP (Frühstücksbuffet / Abendbuffet)
  • 3*-Superior Hotel Mar del Plata in Grado mit hoteleigenem Strand & beheizten Außenpools
  • 3 x HP (Frühstücksbuffet / 4-Gang-Menü)
  • Geführte Radtouren lt. Programm
  • OK.go-Busfrühstück am Anreisetag
  • Inkl. Reisepreissicherungsschein
  • Örtlicher Radguide und OK.go-Radguide
Bildquellen zu dieser Reise:
© Privatfoto

Finden Sie weitere Reiseangebote, die Ihnen gefallen könnten.

03.05.2024 - 06.05.2024

Hamburg klassisch – mit Elbphilharmonie

12.05.2024 - 16.05.2024

Cinque Terre und Riviera Levante

03.05.2024 - 06.05.2024

Hamburg klassisch – mit Elbphilharmonie

12.05.2024 - 16.05.2024

Cinque Terre und Riviera Levante

Panorama Tours